Internet Suche Impressum Startseite Sitemap
DATENRETTUNG - SICHERHEIT
schnelle online Hilfe bei Datenverlusten und Festplatten Crashes.
Besuchen Sie auch unsere anderen Projekte:

» ADMAXX
» FORENSHOP
» SHOPBUTLER
» SMS2NEWS
» ANZEIGENPOINT

Hier unten können Sie bei Bedarf nach einem Begriff suchen:
"Sonntag", 1=>"Montag", 2=>"Dienstag", 3=>"Mittwoch", 4=>"Donnerstag", 5=>"Freitag", 6=>"Samstag"); $monate = array(1=>"Januar", 2=>"Feber", 3=>"März", 4=>"April", 5=>"Mai", 6=>"Juni", 7=>"Juli", 8=>"August", 9=>"September", 10=>"Oktober", 11=>"November", 12=>"Dezember"); $monat = $monate[date("n")]; $name = $tage[date("w")]; $tag = date("d"); $jahr = date("Y"); echo $name.", der ".$tag.". ".$monat." ".$jahr; ?>
Vogon warnt Interpol vor Computerkriminalität
Aktuelle Informationen und Nachrichten zum Thema "Datenrettung"

Nach Meinung von Großbritanniens führendem Spezialisten auf dem Gebiet der EDV-Ermittlung hemmt in erster Linie der Mangel an Geldmitteln die Fahndungsarbeiten im Bereich der internationalen Kriminalität, dicht gefolgt von technischem Unvermögen.

» Soforthilfe bei Problemen und Datenverlusten erhalten Sie hier:

Dazu Clive Carmichael-Jones, Operations Director bei Vogon International, in seinem Vortrag bei der Interpol-Konferenz zum Thema Computerkriminalität letzten Monat im estländischen Tallinn: „Je mehr wir unsere Lebensgestaltung der Technologie anvertrauen, desto wichtiger wird die Erfassung, Aufbereitung, Analyse und gerichtsseitige Präsentation elektronischer Beweismittel für eine erfolgreiche Verurteilung bei den verschiedensten Straftaten.

Es genügt nicht, von den Strafverfolgungsbehörden zu fordern, dass sie mit den neusten technologischen Entwicklungen Schritt halten. Ihre Geldgeber müssen auch ausreichend Mittel zur Verfügung stellen, damit dies überhaupt möglich ist, nicht zuletzt auch durch Schulung der Ermittler in den verschiedenen EDV-Spezialgebieten. Sonst werden die Straftäter stets die Überhand behalten."

Im Zusammenhang mit der Aufdeckung von Kinderpornografie erläuterte Carmichael-Jones, dass vermeintlich gelöschte Internet-Bilder rekonstruiert und bei Gericht als Beweismittel vorgelegt werden können. In einem bahnbrechenden, britischen Fall wurde mit Hilfe von Vogons forensischer Software unlängst bewiesen, dass der Angeklagte unter Verwendung einer bestimmten Suchmaschine nach Webseiten pädophilen Inhalts gesucht hatte und dann über die angezeigten Links zu den Websites gelangt war, die kinderpornografische Bilder anboten. Dort zeigte er die Bilder in voller Größe an. Dies hat letztendlich zu seiner Verurteilung geführt.

„Kriminalistische Untersuchungen dieser Art unter Einbeziehung hochmoderner Technologien und Ermittlungsexperten sind unverzichtbar, wenn wir verhindern wollen, dass die Verbreitung von Kinderpornografie völlig außer Kontrolle gerät", fuhr Carmichael-Jones fort. „Allerdings erfordert dies beträchtliche Investitionen sowie die enge Zusammenarbeit der internationalen Ermittlungsbehörden auf höchster Ebene."

Datenrettung - Datenretter - Data Recovery - Festplatten

Hinweis:
Bei diesem Newsartikel handelt es sich um ungeprüfte Unternehmensmeldungen. Für den Inhalt der einzelnen Artikeln sind ausschließlich die betreffenden Unternehmen verantwortlich.

» Zurück zur Newsübersicht
 
 
 
© Copyright Pixel Trader Ltd.
All rights Reserved. Read Privacy Policy.